Das Himmelreich
gleicht einem Senfkorn,
das ein Mensch nahm und
auf seinen Acker sähte;
das ist das Kleinste
unter allen Samenkörnern;
wenn es aber gewachsen ist,
so ist es gröߟer als alle Kräuter
und wird ein Baum,
so dass die Vögel
unter dem Himmel kommen
und wohnen in seinen Zweigen.
Mt. 13,31f.

Unsere Gruppen

In unserem 2005 neu erbauten und 2017 erweiterten runden Kinderhaus stehen max. 83 Plätze zur Verfügung. Wir sind eine integrative Einrichtung und können zur besonderen Förderung für Kinder mit Beeinträchtigungen 8 Integrationsplätze zur Verfügung stellen: 2 in einer Krippengruppe und jeweils 3 in 2 Kindergartengruppen. Es gibt 2 Krippengruppen mit maximal 14 Plätzen pro Gruppe. Dabei werden in beiden Gruppen Kinder bis zum Alter von 2, max. 3 Jahren betreut. Unsere 3 Kindergartengruppen sind altersgemischt. In ihnen werden jeweils bis max. 20 Kinder betreut. In der Integrationsgruppe beträgt die Belegstärke max. 17 Kinder. Bei den Krippenkindern findet eine gruppenspezifische und bei den Kindergartenkindern eine gruppenübergreifende Arbeit statt. Daher ist im Kindergartenbereich beim Freispiel, bei Angeboten und Festen das Gruppengefüge aufgelockert und es können sich kleinere Spiel‑ und Interessengemeinschaften, unabhängig von Alter und Gruppenzugehörigkeit, bilden.